Immunmedizin ...

  • bedeutet therapeutische Einflussnahme auf das menschliche Immunsystem im Kampf gegen Krankheiten.
  • rettet heute schon Leben (z.B. bei Lymphdrüsenkrebs), wird aber in Zukunft bei noch viel mehr Krankheiten und Therapien eine Rolle spielen.
  • umfasst zukunftsträchtige Bereiche der Medizin (Transplantationsmedizin, Zelltherapie, Immuntherapie).
  • ist ein gewichtiger medizinischer Forschungsschwerpunkt an den Universitäten Erlangen-Nürnberg, Regensburg und Würzburg.
  • ist in der Erforschung und Anwendung sehr zeit- und kostenintensiv.

... wird notwendig, wenn:

Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
Universität Regensburg
Julius-Maximilians-Universität Würzburg